News

Landesjugendtag 2019

Am Samstag den 06. April fand unser Landesjugendtag inkl. Neuwahlen in Potsdam statt. Wir haben über unsere bisherige Arbeit als Landesjugendvorstand und unsere zukünftigen Pläne berichtet und uns mit den Landesjugenden aus den Gliederungen ausgetauscht. Es ist schon echt toll, was hier alles für die Kinder und Jugendlichen geleistet wird.
Besonders hat uns auch der Besuch der DLRG-Jugend Bundesebene und unserer Nachbarn aus der Jugend des LV Berlin gefreut.
Tilman Kolbe ist als neuer Landesjugendvorsitzender gewählt worden. Jasmin Holfert und Emely Sauer sind nun stellv. Vorsitzende. Corinna Fohrholz wird weiterhin als Schatzmeisterin tätig sein. Wir freuen uns auf die künftige Arbeit!
Insbesondere wollen wir uns noch bei unserem alten Landesjugendvorsitzenden Ralf Menzfeld bedanken, der nach 8 erfolgreichen Jahren seine Arbeit in der Jugend nun beendet hat.
Den Tag haben wir dann noch entspannt beim Film gucken und Einweihen unserer neuen Popcornmachine ausklingen lassen.

Bundesjugendtag 2018 in Wolfsburg

Vom 26-28. Oktober waren wir zu dritt beim Bundesjugendtag, dem höchsten Gremium der DLRG-Jugend, in Wolfsburg.

Getagt und abends auch gefeiert wurde passenderweise in einer ehemaligen Schwimmhalle. Zentrale Themen waren der Umweltschutz in Verbindung zur Wasserrettung und ein Positionspapier zur Unvereinbarkeit der Werte der DLRG-Jugend mit denen des Rechtspopulismus, welches wir nach langer, aber auch ertragreicher Debatte beschlossen haben!

Auch der Brandenburger Antrag zur Vereinfachung des inhaltlichen Austauschs zwischen verschiedenen Landesverbänden der DLRG-Jugend wurde mehrheitlich angenommen!

Alles in allem ein schönes und produktives Wochenende. Wir freuen uns schon auf den BJT 2019 bei der DLRG-Jugend Bayern.

Bericht Rescue Camp 2018

Vom 11.-17.08. waren wir mit Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen Ortsgruppen des LV Brandenburg beim KiEZ Inselparadies Petzow, um unser alljährliches Rescue Camp durchzuführen.

Die Aktivitäten reichten vom Rettungsboot fahren, KTW und GW San kennenlernen und einem kleinen Erste-Hilfe-Training über Schnitzeljagd mit GPS-Geräten und Funkunterweisung bis hin zum Grillabend, (natürlich alkoholfreien) Cocktailabend, Kinoabend und Kinderdisco. Natürlich waren wir bei dem herrlichen Wetter auch viel am Wasser, um zu baden und Ball zu spielen, aber auch um Rettungsgeräte und Rettungsbretter kennenzulernen und mit diesen zu üben.

Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen, viele von Euch auch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen!